Die Anmeldung

Bevor Sie sich selbst oder Ihr Kind in unserer Praxis anmelden, waren Sie in der Regel beim Arzt , der die Ergotherapie verordnet hat. Die ärztliche Verordnung (das Rezept) ist die Grundlage für eine ergotherapeutische Behandlung und für die gezielte Wahl der therapeutischen Mittel sowie die Ausgestaltung der Therapie.

Nachdem Sie sich telefonisch (0208 388 17 19) mit uns in Verbindung gesetzt haben, erhalten Sie schnellstmöglich einen Termin für ein Erstgespräch. Dieses Erstgespräch ist Bestandteil der Therapie und wird über das bei uns eingereichte Rezept mit den Krankenkassen abgerechnet. In diesem sogenannten „Anamnesegespräch“ verschaffen wir uns ein persönliches Bild über die Problematik des Patienten. Dieses kann auch mit Hilfe der Angehörgen, Eltern oder anderen Bezugspersonen erfolgen.

Random image

Sie erreichen uns telefonisch Montags, Mittwochs und Freitags von 9 bis 12 Uhr, sodass wir Ihnen in diesen Zeiten persönlich zur Verfügung stehen.

Außerhalb der o. g. Zeiten können Sie uns auch auf den Anrufbeantworter sprechen, ein Rückruf erfolgt so schnell wie möglich.

Privat versicherte Patienten , insbesondere Beihilfe- Patienten bekommen nicht immer eine volle Kostenerstattung.

Schreiben Sie an pw@ergopraxis-pw.de, sodass wir Sie über die Kosten der Ergotherapie informieren können.